Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lauflicht mit 74hc595 und individuelle Led Dimmung

Lauflicht mit 74hc595 und individuelle Led Dimmung 20 Feb 2018 12:17 #376

  • weix
  • weixs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Ich würde gerne ein Lauflicht mit deim 74hc595 machen und dieses in einer art Welle laufen lassen. Das heißt die ersten leds leuchten anfangs schwach und danach werden die immer heller.
Das ganze soll mit einem Schieberegister realisiert werden, da ich viele leds damit ansteuern möchte.
Dieses Program (inkl. Video) habe ich für Arduinocontroller wie den Uno hier gefunden -> timodenk.com/blog/shiftregister-pwm-library/

Es geht darum die Interrupts des Timers mit der Frequenz des ESP zu synchronisieren. Jedoch bin ich noch nicht so tief in der Programiermaterie drinnen, als das ich dies alleine realisieren könnte.
Ich hoffe hier im Forum finden sich ein paar Leute die mir hierbei helfen können.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lauflicht mit 74hc595 und individuelle Led Dimmung 07 Mär 2018 23:01 #389

  • StefanL38
  • StefanL38s Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Hobby-Elektroniker, Modellflieger
  • Beiträge: 11
  • Karma: 0
ohlala

Lauflicht per Schieberegister UND LEDs dimmen?

Das bedeutet, dass man das ein/ausschalten der Schieberegister nicht nur mit der Lauflichtfrequenz sondern ca 300 mal schneller machen muss wenn man in wenigstens 10 Stufen flackerfrei dimmen will.

Ich habe es noch nicht ausgerechnet aber je nach LED-Anzahl reicht dazu die Geschwindigkeit des Controllers möglicherweise gar nicht aus.

Poste mal die Anzahl der LEDs und wie fein du dimmen willst.
Dann kann man die Taktrate ausrechnen.

viele Grüße

Stefan Ludwig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Diese Seite verwendet Cookies weche nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht werden (sog.Session Cookies)! Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
EINVERSTANDEN