Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RX/TX für SIM808 und Console

RX/TX für SIM808 und Console 19 Feb 2017 19:22 #139

  • hoko
  • hokos Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
Hallo,

ist es möglich, den RX / Tx Port für die Serielle Kommunikation mit einem SIM808 Modul zu benutzen und gleichzeitig sich über die Console Debug Informationen ausgeben zu lassen?

Wer hat schon einmal Erfahrungen mit einem Wemos mini D1 und einem SIM808 Modul für GPS/GPRS/GSM gemacht? Gibt es dafür eine richtig gute Bibliothek? Auf Github findet man zwar einige, aber so richtig zufrieden war ich nicht.


Mit freundlichen Grüßen

Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RX/TX für SIM808 und Console 20 Feb 2017 08:25 #140

  • supportteam
  • supportteams Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
Hallo Holger,

...und herzlich Willkommen im Forum!

Leider ist der ESP8266 nur mit einem RX/TX ausgestattet. Du kannst diesen einen UART auf andere Pins(GPIO 13(RX) und 15(TX)) legen (Serial.swap()). Allerdings ist und bleibt es bei einem UART welcher natürlich nicht gleichzeitig auf 2 Baustellen arbeiten kann.
Alternativ hättest Du die Möglichkeit, den zweiten (halben, da nur TX herausgeführt ist) Serialport an GPIO2 zu nutzen. Für RX müsstest Du dann wieder einen anderen Port mittels Softserial nutzen.

Dir bleibt hier auch die Möglichkeit, mittels Softserial andere GPIOs als zusätzliche serielle Anschlüsse (RX oder TX, wie Du willst) zu benutzen für Deinen SIM808.
Da der ESP genug Rechenleistung besitzt hat er mit einer 9600er Verbindung keine Probleme.

Welche Baudraten habt ihr schon geschafft?

Viele Grüße

Jörg
Letzte Änderung: 20 Feb 2017 08:30 von supportteam.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

RX/TX für SIM808 und Console 23 Feb 2017 14:59 #142

  • hoko
  • hokos Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Verstehe ich das richtig, dass sobald ich

Serial.begin(9600);

verwende, TX / RX belegt sind und nicht mehr zur Verfügung stehen? Ich habe jetzt

SoftwareSerial GPRS(5, 4);

und die Pins D1, D2 verwendet. Falls irgendwann mein Programm fehlerfrei arbeiten sollte, dann versuche ich es wieder auf TX / RX ohne Debug Ausgaben zu ändern.
Der andere TX ist schon wegen einem E-Paper Display belegt.

Viele Grüße

Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.