Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: ESP8266 startet Programm nicht

ESP8266 startet Programm nicht 18 Dez 2017 15:22 #349

  • Tom
  • Toms Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
Hallo,
den Betrieb des ESP8266 über einen Arduino und den AT-Befehlen habe ich noch hin bekommen. Ich konnte Daten zwischen PC-Browser und Arduino austauschen.
Dann habe ich versucht, einfache Programm wie z.B. blink direkt mit der Arduino-IDE auf den ESP8266 zu programmieren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat auch dies funktioniert.
Rückmeldungen aus der Arduino-IDE nach dem Kompilieren siehe beiliegende Datei "blink auf ESP8266.txt"

Leider startet das Programm nicht, weder nach Neustart noch nach Reset (GND zu Pin GPIO0 wurde nach dem FLash wieder gelöst!). Ich habe mehrere Programm durch getestet, alle wurden geflasht, aber nicht gestartet.

Hat jemand eine Lösung dafür?
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 startet Programm nicht 13 Feb 2018 12:35 #358

  • Johannes MTC
  • Johannes MTCs Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
Das sieht ja gar nicht nach einem Hochladen aus.
Versuch mal einfach das Sketsch mit dem Pfeil oben (Neben dem Überprüfen) hoch zu laden!
Da sollte dann unten in der Ausgabe eine Zusammenfassung deines Sketsch erscheinen.

Das sieht dann ungefähr so aus:


Der Sketch verwendet 385675 Bytes (36%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 1044464 Bytes.
Globale Variablen verwenden 35224 Bytes (42%) des dynamischen Speichers, 46696 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 81920 Bytes.
Uploading 389824 bytes from C:\Users\Johannes\AppData\Local\Temp\arduino_build_260765/test_tone.ino.bin to flash at 0x00000000
................................................................................ [ 20% ]
................................................................................ [ 41% ]
................................................................................ [ 62% ]
................................................................................ [ 83% ]
.............................................................

Bei einigen Programmen muss ich auch einen Reset auslösen, damit dieses nach dem hochladen startet.
Bei "blink" sollte dass jedoch nicht notwendig sein.


LG. JOhanens
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 startet Programm nicht 14 Feb 2018 09:51 #359

  • Tom
  • Toms Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
Ich programmiere schon seit mehreren Jahren damit meine Arduinos. Ich kenne den Unterschied zwischen testen und übertragen. Daran kann es, denke ich, nicht liegen.
Allerdings schaut meine Ausgabe zum flash ganz anders aus als deine (siehe mein Anhang zum post).
Vieleicht habe ich beim Einbinden der ESP-Tools in die IDE einen Fehler gemacht bzw. bin einer falschen Anleitung gefolgt.
Welche Anleitung hast du denn verwendet?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 startet Programm nicht 14 Feb 2018 11:38 #360

  • supporter
  • supporters Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 6
  • Karma: 0
Hallo Tom,

welchen ESP benutzt Du?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 startet Programm nicht 14 Feb 2018 14:16 #365

  • Tom
  • Toms Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
Ich habe den Typ 01.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 startet Programm nicht 15 Feb 2018 11:09 #366

  • supporter
  • supporters Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 6
  • Karma: 0
Mein Problem um Dir zu helfen ist, dass Du schreibst die Arduino IDE zu nutzen, das Textfile jedoch darauf hinweist, das Du
"esptool v0.4.9 - (c) 2014 Ch. Klippel <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>"

tatsächlich für den Upload nutzt.

Versuche es doch mal über die Arduino IDE damit wir den Fehler wirklich eingrenzen können.

Ich hoffe, nun auch keinem Trollversuch begegnet zu sein?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Diese Seite verwendet Cookies weche nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht werden (sog.Session Cookies)! Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
EINVERSTANDEN