Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: ESP8266 NodeMCU als WLAN-Modul im LAN-Netz

ESP8266 NodeMCU als WLAN-Modul im LAN-Netz 19 Jul 2017 09:32 #218

  • Cino
  • Cinos Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
Hallo zusammen,

ich bin ein Neuling in der ESP8266-Welt und habe eine allgemeine Frage, die wahrscheinlich einfach zu beantworten ist :S

In unserer Schule sind alle Rechner über LAN mit dem Netzwerk verbunden, es sind keine WLAN-Router in den Fluren oder Räumen vorhanden.
Ist es möglich, einen NodeMCU ESP8266-12E an einen der Rechner anzuschließen und als WLAN-Router arbeiten zu lassen?
Würde es gerne umsetzen, wenn es denn realisierbar ist.
Das Ganze dann in der Arduino-Umgebung.

Danke im Voraus und Grüße
Cino
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 NodeMCU als WLAN-Modul im LAN-Netz 20 Jul 2017 07:55 #220

  • supporter
  • supporters Avatar
  • Offline
  • Premium Member
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 0
Hallo Cino,

herzlich Willkommen im Forum!

Du kannst entweder den ESP8266 mit einer LAN-Schnittstelle ausrüsten welche in der Regel mittels SPI verbunden wird und so direkt an das LAN gehängt wird.
Damit kannst Du dann einen LAN->WLAN repeater schaffen.

ODER

Den Rechner als WLAN Hotspot konfigurieren (falls er eine WLAN Schnittstelle hat) mittels netsh oder auch fertiger Software wie z.B. virtual router. Diesen Hotspot kannst Du dann mit dem ESP8266 nutzen und beispielsweise so als WLAN repeater konfigurieren oder auch direkt mit Netzkonnektivität versorgen.

Bedenke: Der ESP8266 ist zwar schön und gut für Webseiten usw., jedoch zum streamen von Filmen oder breite Kommunikation mit vielen Nutzern etc. ist er doch ein wenig "schwach auf der Brust".

Viele Grüße

Jörg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ESP8266 NodeMCU als WLAN-Modul im LAN-Netz 26 Jul 2017 06:28 #226

  • gruenezone
  • gruenezones Avatar
  • Offline
  • Junior Member
  • Beiträge: 21
  • Karma: 0
Ist der TO mittlerweile verstorben oder hat sich das Problem geklärt?

Ich bin an der Lösung auch interessiert...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: StefanL38